Umschuldung jetzt starten und Geld sparen

Mit jedem Prozent weniger, dass du für die Zinszahlungen deines aktuellen Kredits oder Dispos zahlst, sparst du enorm viel Geld.
Hier eine Vergleichsrechnung: Angenommen du hast einen Kredit von 10.000 € über drei Jahre Laufzeit mit 6% Zinsen effektiv pro Jahr. Du müsstest für diesen Kredit insgesamt rund 925 € an Zinsen zahlen. Wenn du diesen Kredit umschuldest mit einem niedrigeren Zinssatz beispielsweise von 3%, kannst du insgesamt über 460 € an Zinsen einsparen.

Welchen Betrag möchtest du umschulden?

Euro
Umschuldung jetzt starten

Wichtige Informationen zum Thema Umschuldung auf einen Blick


Wann lohnt sich eine Umschuldung?

Es gibt verschiedene Gründe für eine Umschuldung. Die Hauptgründe sind jedoch die drohende Überschuldung und die Ersparnis. Während der erste Fall noch klar erscheint, fällt es den meisten jedoch schwer, bei einer Umschuldung an Geld einsparen zu denken. Wir zeigen, wie das geht.

Umschulden wegen Überschuldung

In den häufigsten Fällen wird über einen günstigeren Kredit zur Umschuldung nachgedacht, wenn die monatliche Belastung der Raten einen regelrecht auffrisst. Das Girokonto wird bis zum Limit überzogen, Wareneinkäufe beim Versandhaus müssen bezahlt werden und zu allem Überfluss muss auch noch monatlich die Rate für den Kredit an die Bank gezahlt werden. Schnell verliert man den Überblick, verzettelt sich und kann zu guter Letzt die Raten nicht mehr bezahlen. Tritt dann auch noch, wie in vielen Fällen, die Arbeitslosigkeit ein, dann bleiben die Raten aus. Nach dem Mahnverfahren droht dann im schlimmsten Fall die Pfändung, wenn denn überhaupt etwas zu holen ist.

Bevor diese Situation eintrifft, sollte man über einen Kredit mit geringeren Zinsen für die Umschuldung nachdenken. Das geschieht durch die Neuaufnahme eines Kredites, sofern die Schufa noch in Ordnung ist. Alle offenen Rechnungen, zu zahlenden Raten für Kredite und Versandhäuser oder andere Schulden müssen in die Kreditsumme eingerechnet werden, denn sonst droht schnell eine neue unüberschaubare Situation. Ist die Gesamtkreditsumme erst einmal ermittelt, findet man über einen Umschuldung Rechner im Internet schnell die geeignete Bank. Das hat nicht nur den Vorteil, dass man nur noch an eine Stelle eine Rate zu zahlen hat, sondern man spart unter Umständen auch noch Geld.

Geld sparen durch einen günstigeren Kredit

Eine Umschuldung kann tatsächlich dazu führen, dass ein Kreditnehmer Geld sparen kann, auch ohne dass ihn die Schuldenlast erdrückt. Während der Zeit einer Kreditlaufzeit ändern sich die Zinsen. Auf einen bestehenden Kredit hat dies jedoch keine Auswirkung, denn der Zinssatz gilt für die komplette Laufzeit des Kredites. Durch einen Umschuldungs-Rechner lässt sich schnell ermitteln, ob sich die Aufnahme eines Kredites zum Ablösen des alten Vertrages lohnt. Dazu sollte man Folgendes wissen: Die meisten Banken verlangen bei einer vorzeitigen Ablösung des Kredites eine Vorfälligkeitsentschädigung, die den entstandenen Zinsverlust ausgleichen soll. Einige Banken weichen jedoch von dieser Praxis ab und verlangen keinen Cent für die vorzeitige Bezahlung.

Besonders jetzt in Zeiten der Niedrigzinsen sollten die Verbraucher ihre Kreditverträge genau prüfen. Unter Umständen lässt sich durch die Aufnahme eines Kredits für die Umschuldung bei einer anderen Bank einiges an Zinsen einsparen. Besonders bemerkbar macht sich das, wenn bei einem Immobilienkredit eine Anschlussfinanzierung ins Haus steht. Die meisten Darlehensverträge haben eine Laufzeit von zehn Jahren. Dass sich während dieser Zeit die Zinsen maßgeblich geändert haben, ist anzunehmen. Bevor man die Anschlussfinanzierung bei der derselben Bank wählt, sollte man die Angebote der anderen Geldinstitute prüfen. Mit einem Umschuldungs Rechner im Internet klappt das.


HalloKredit.de Newsletter

Jetzt Zinsaktionen für die Umschuldung sichern

Wir schicken dir kostenlos Zinsaktionen für Umschuldungskredite zu. Damit sparst du durch einen günstigeren Zinssatz bares Geld. Verpasse keine Angebote mehr:

Du erhältst in Zukunft Kreditangebote für die Umschuldung, damit du weniger zahlen musst!


Die Schufa

Alle Überlegungen haben jedoch eines gemeinsam. Vor einer Kreditvergabe zur Umschuldung prüft die Bank die Bonität des Kunden bei der Schufa. Ein Kredit kommt nur dann in Betracht, wenn noch keine negativen Einträge vorliegen. Schon ein kleiner negativer Eintrag kann zu einer Ablehnung des Kredites für die Umschuldung führen. Auch wenn die Werbung etwas anderes verspricht, eine Schufa-Abfrage findet immer stand. Wer das nicht möchte, kann sich nur für einen Kredit aus dem Ausland entscheiden.